RB-1559

LebeTeamRaiffeisenOberösterreich

Banken Logo
Das KRC-Team (Kreditrisikocontrolling) ist ein Kernbestandteil des Bereiches Risikomanagement Kredit, Meldewesen, Operationelles Risiko in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG. Zu unseren Kompetenzen zählen vor allem die Entwicklung und Betreuung von Ratingmodellen, Rating- und Besicherungsstandards, die Überwachung des Kreditrisikos, die Sicherung der Datenqualität und die Durchführung der Sanierungs- und Abwicklungsplanung.

Wir bieten engagierten Persönlichkeiten zum ehestmöglichen Eintrittszeitpunkt im Ausmaß einer Vollzeitbeschäftigung folgende Position:

Senior Mitarbeiter im Kreditrisikomanagement (m/w/d)

Schwerpunkt: Ratingmodellentwicklung und -betreuung (Non-Retail Ratingmodelle)

Dienstort: Linz

Ihre Aufgaben

  • Einführung und Überarbeitung von Non-Retail-Ratingmodellen sowie deren Servicierung im operativen Betrieb
  • AnsprechpartnerIn für RatinganalystInnen und ValidierungsmitarbeiterInnen
  • Zentrale Rolle bei abteilungsübergreifenden Projekten im Zusammenhang mit Ratingmodellen
  • Kontrolle der Ratingprozesse auf CRR (Kapitaladäquanzverordnung)-Fähigkeit
  • Begleitung bei internen und externen Kreditrisikoprüfungen
  • Aufbereitung und Präsentation von Inhalten im Zuge von Gremien, Vorstandssitzungen und im Zusammenhang mit Anfragen der Bankenaufsicht

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften, -informatik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Statistik, Mathematik) 
  • Einschlägige, mehrjährige Bankerfahrung (vorzugsweise in Rating-/Finanzierungsprozessen)
  • Mathematisches/statistisches, technisches Verständnis und IT-Affinität
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Umfassende Angebote zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home Office Möglichkeit
  • Bunter Mix aus nützlichen Sozialleistungen

Für diese Position bieten wir ein attraktives sowie marktadäquates Vergütungspaket, welches Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Gemäß Kollektivvertrag ist für diese Position als Mindesteinstufung die Beschäftigungsgruppe D vorgesehen. Das tatsächliche Gehalt liegt deutlich darüber.
Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online.
Die zuständige Ansprechpartnerin, Karina Landlinger, Tel.: +43 732 6596 22522, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Betriebsausflüge Flexible Arbeitszeiten Gesundheitsmanagement Gute Verkehrsanbindung Kinderbetreuung Kulturangebote Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterrestaurant Obst & Getränke Sport-&Fitnessmöglichkeiten Umfangreiche Aus-&Weiterbildungsmöglichkeiten
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×